Vegan makes happy

Grüner Virds nicht :) It ain't getting any greener

Herbstzeit

Leave a comment

Wenn es draussen kälter wird, der Sommer fast schon vorbei ist … dann kommen mir wieder deftige Gerichte in den Kopf.Aufläufe, Kürbissuppe, Zwiebelwaie/Flammkuchen .. und Rouladen 🙂

Rouladen gab es dann heute bei mir. Ich hatte nicht dran gedacht, Cabanossi zu kaufen, nahm stattdessen Salami und Prosciutto mit…Stevia Gurken von Knax …

Ein wirkliches Rezept gibt es nicht, ich hab einfach beim Metzger Rinderrouladen gekauft. Die mit körnigem Senf bestrichen, eine Zwiebel geschnitten und draufgelegt. Dann die Salami/Prosciutto drüber und zusammenrollen, mit Zahnstochern festmachen. Die Rouladen hab ich dann in Rapsöl scharf angebraten, Deckel auf die Pfanne und schmoren lassen. Den Bratensatz hab ich mit etwas Brühe und Sahne abgelöscht. Als Beilage hab ich restlichen Rosenkohl und gewürfelte Spaghetti Kürbis Stücke mit Butter und etwas Knoblauch angebraten. War alles sehr sehr lecker !!

RouladeVorbereitung RouladeVorbereitenRoulade RouladeInnen

Advertisements

Author: sassenach1983

Living in beautiful Edinburgh, Scotland <3 loving her cats and likes to travel around Scotland and being outdoors DIY woman, likes to cook - not that good at baking

meinen Senf hinzugeben

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s