Vegan makes happy

Grüner Virds nicht :) It ain't getting any greener

Reisgerichte

Leave a comment

Geliebt oder gehasst 😉

Mittlerweile gibt es neben normalen Spaghetti Shirataki auch andere Formen wie Reis, Bandnudeln, feste Blöcke, “Garnelen”form, oder auch in Form von Tintenfischtuben. Ich hab “meine” Form im Reis und in den Bandnudeln und den Spaghetti gefunden. Leider sind Reis und Bandnudeln manchmal je nach Ebay Shop etwas teurer, als die Spaghettis.
Die Bandnudeln lassen sich gut mit grünem Pesto und zb gehackten Nüssen vermischen. Da richtiger Reis ebenso weiss ist, wie der Shirataki Reis, lässt sich fast kein Unterschied feststellen. Ausser das der Shirataki Reis eventuell nicht so bissfest oder körnig ist. Den Reis spüle ich ebenso wie die Nudeln im Sieb kurz unter fliessendem Wasser ab.

Shirataki_Reis1.1.2

Advertisements

Author: sassenach1983

Living in beautiful Edinburgh, Scotland <3 loving her cats and likes to travel around Scotland and being outdoors DIY woman, likes to cook - not that good at baking

meinen Senf hinzugeben

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s