Vegan makes happy

Grüner Virds nicht :) It ain't getting any greener

Vegan im Krankenhaus

Leave a comment

Vor ein paar Wochen musste ich operiert werden und stationär im Krankenhaus bleiben.
Ich ging erst davon aus, dass ich vermutlich verhungern würde, denn bislang habe ich noch nie von veganen Menüs zur Auswahl gehört. Diabetiker, Vollwert, Zöliakie, Vegetarisch, Koscher, etc ist nie ein Problem hab ich den Eindruck, aber sobald es um vegane Ernährung geht hört die Auswahl auf. Ich bekam am Tag der Besprechung (einen Tag vor der OP) den Menüplan um ihn zuhause auszufüllen. Nun ja, ehm .. die vielen Häkchen hielten sich in Grenzen. Hier mal ein Brot angekreuzt, dort das Wort Obst, dort Gemüse … Ich habe am Tag nach der OP am Morgen Müsli bekommen welches leider bereits fertig gemacht war mit normalem Johgurt. Ich habe gefragt ob nicht die Möglichkeit besteht Sojamilch oder Sojajoghurt zu bekommen. Die Krankenpflegerin hat gefragt ob ich eine Laktoseintoleranz habe (warum kommen denn andere nicht direkt selbst drauf, dass ich eventuell freiwillig ! keine tierischen Produkte essen will?) und ich hab gesagt das ich vegan lebe. Zu meiner Freude hat mir die Krankenpflegerin erzählt, dass es ein veganes Programm gebe, einfach ein Menü halt. Ich heftig mit dem Kopf genickt “Ja bitte, genau das möchte ich die nächsten Tage haben” 😀

Ich hab alle Gerichte fotografiert, muss ja veranschaulicht werden und Mut machen für andere Veganer die ebenfalls mal ein paar Tage im Krankenhaus verbringen möchten.
Also mir wurde manchmal statt Brot noch Zwieback gebracht, das war aber der Brandt Markenzwieback und dort ist soviel Scheissdreck drin. Auf deren Webseite heisst es ” Da steckt Gutes drin”. Was die allerdings unter *Gutes* verstehen ist mir rätselhaft – deren Zutaten im Original sind nämlich Weizenmehl, Zucker, Palmöl, Frischhefe, Glucosesirup, Traubenzucker, Invertzuckersirup, Gerstenmalzextrakt, Salz, Süssmolkenpulver, Emulgator (Sojalecithine), Kondensmagermilch. Also davon abgesehen, dass es für Veganer schon mal gar nicht geeignet ist, sind die anderen Zutaten für mich nicht wirklich gut oder gesund. Es gibt wirklich guten Zwieback von Biofirmen, die keine unnötigen Zusätze drin haben und wirklich gesünder sind. Und dabei werden sicher viele Eltern auch diesen Zwieback ihren Kindern geben. Schauen die meisten auf die Inhaltsstoffe? Ich glaube es eher nicht.

Der Zwieback von Alnatura zum Beispiel beinhaltet aus biologischer Landwirtschaft nur Dinkelmehl Type 630 (83%), Dinkelvollkornschrot  9%, Palmfettungehärtet, Hefe, Meersalz, Koriander. Es geht also auch besser !

Der Reissalat war recht geschmacksneutral, wenig gewürzt, kaum Essig/Öl dran. Die veganen Aufstriche (ich hoffe das waren welche) waren ok. Wenigstens hat sich das KH Mühe gegeben.
Die Puffer hingegen sind lecker gewesen (ich hoff es war für die Bindung kein Ei drin) und die Nudeln mit der Gemüsesauce waren auch gut.

Ich hatte mir von daheim extra noch HofGemüse Aufstrich und Vego mitgenommen, Nervennahrung ist im Krankenhaus für die Besserung und Heilung immer gut. Eine Freundin brachte mir noch Zwergenwiese Aufstrich mit 🙂

Alles in allem ist vegan im Krankenhaus schon möglich, man muss sich nur trauen und das auch wirklich sagen, wie man sich ernährt. Nächstes Jahr bin ich in einer Uniklinik wegen einer anderen Operation, das Krankenhaus ist grösser. Ich bin auf den Menüplan bereits jetzt gespannt…..

Fotos folgen

Advertisements

Author: sassenach1983

Living in beautiful Edinburgh, Scotland <3 loving her cats and likes to travel around Scotland and being outdoors DIY woman, likes to cook - not that good at baking Obsessed with Outlander and lifting weights

meinen Senf hinzugeben

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s