Vegan makes happy

Grüner Virds nicht :) It ain't getting any greener

Nagellack entfernen

Leave a comment

Dies ist eigentlich nur ein Tip des Tages 🙂 gratis zum Nikolaus sozusagen.

Da ich mich ja nur noch mit Kokosöl abschminke und für mein Gesichtswasser (Apfelessig, Wasser, Teebaumöl) nur noch Waschlappen benutze oder selbstgenähte Pads aus alten Frotteehandtüchern, habe ich natürlich auch keine Wattepads mehr daheim. Denn Wattepads sind vielleicht praktisch in der Handhabung und man schmeisst sie einfach weg – aber darin liegt ja wieder das Müllproblem. Wenn ich Taschentücher oder Küchenrolle verwendet habe, hat das nicht so wirklich geklappt weil dieses Papier nicht so gut aufsaugen kann wie ein Wattepad.

Funktioniert allerdings wunderbar mit einem Nylonstrumpf, man mag es nicht glauben.
Die etwas rauhe Oberfläche wirkt wie Schmirgelpapier und man kann den Strumpf gut mit dem Nagellackentferner tränken, kommt ausserdem mit dem dünnen Gewebe gut in die Ecken zwischen Nagel und Nagelhaut hinein und kann so alle Farbreste entfernen. Ich wasch den Strumpf dann einfach kurz mit Waschmittel unter heissem Wasser aus. Zwar geht die Farbe nicht raus, aber der Nagellackgeruch verschwindet und man kann den Strumpf nächstes Mal wieder verwenden.

Nagellack

Advertisements

Author: sassenach1983

Living in beautiful Edinburgh, Scotland <3 loving her cats and likes to travel around Scotland and being outdoors Vegan and Activist who regularly attends Cube of Truth DIY woman, likes to cook - not that good at baking Obsessed with Outlander and lifting weights

do you have something to say? Fire ahead :)

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.