Vegan makes happy

Grüner Virds nicht :) It ain't getting any greener

Mandelkäse selbstgemacht

Leave a comment

Laut Wikipedia ist Käse “ein festes Milcherzeugnis, das – bis auf wenige Ausnahmen – durch Gerinnen aus einem Eiweißanteil der Milch, dem Kasein, gewonnen wird”.

Ich würde stark behaupten, dass die vegane Käseherstellung eine dieser Ausnahmen ist.
Und es ist machbar. Es gibt bereits auf der ganzen Welt viele Firmen und experimentierfreudige Veganer, die ihre – oft erfolgreichen – Versuche online oder in den Geschäften/auf Märkten anbieten.
Klar kennen wir alle sicherlich Wilmersburger oder Bedda Scheibenkäse. Nicht wirklich das beste Produkt, aber natürlich kann es mit einem Produkt aus Kuhmilch nicht verglichen werden. Wobei ich den Bedda Käse gern zum Schmelzen auf Pizza/Brot esse. Den Wilmersburger find ich fürchterlich.
Gut finde ich auch Violife Käse oder den schottischen Bute Island Food Streichkäse (zum Beispiel bei alles-vegetarisch erhältlich). Es gibt auch Bücher zu kaufen, die sich mit der Herstellung von verschiedenen Käsesorten befassen, zum Beispiel Brie oder Camembert oder Mozarella. Oft werden die Käsesorten aus Cashews gemacht, die Nüsse mag ich nicht und benutzte daher lieber Mandeln für meinen ersten veganen Käse. Aus Flohsamenschalen habe ich auch schon Mozarella ähnlichen Käse hergestellt.

Hier gehts zu meinem selbstgemachten Käse

Advertisements

Author: sassenach1983

Living in beautiful Edinburgh, Scotland <3 loving her cats and likes to travel around Scotland and being outdoors DIY woman, likes to cook - not that good at baking

meinen Senf hinzugeben

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s