Vegan makes happy

Grüner Virds nicht :) It ain't getting any greener

Faux Kartoffelpuffer

Ich habe ja schon angekündigt, dass diese falschen Kartoffelpuffer wirklich der Hit sind ! Mir schmecken sie sehr gut und ich werde sie definitiv öfter machen, viel Aufwand ist es ebensowenig.
Blumenkohl ist einfach ein toller Allrounder, man kann mit ihm alles mögliche anstellen. Ob der das weiss ? 😉

Für 6-7 Puffer je nach Grösse benötigt Ihr
1/2 Blumenkohl
150g geriebener veganer Käse (Zb Violife, Bedda, Wilmersburger)
2 Esslöffel feine Dinkelflocken
2-3 Esslöffel Kichererbsenwasser

In einem Multizerkleinerer den Blumenkohl und den Käse schreddern (oder schon geriebenen Käse kaufen).
In einer Schüssel Blumenkohl und Käse mit dem Kichererbsenwasser und den Flohsamenschalen (Ballaststoffe, die etwas mehr Fülle geben) vermischen,
ca. 10 Minuten stehen lassen. Dann mit den Händen kleine Puffer formen und in einer heissen Pfanne in veganer Butter oder Olivenöl ausbacken.

Schmeckt sehr lecker mit selbstgemachter veganer Majo (Rezept folgt)

 

Kartoffelpuffer_fertig Kartoffelpuffermitbeilage

Advertisements

meinen Senf hinzugeben

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s