Vegan makes happy

Grüner Virds nicht :) It ain't getting any greener

Schokoladen-Erdnussbutter Täfelchen

Zutaten und Zubereitung:
3 Esslöffel Crunchy Erdnussbutter
1 Teelöffel ungesüsstes Kakaopulver

Die Erdnussbutter hab ich in der Mikrowelle kurz erwärmt, dann das Kakaopulver untergerührt.
Dann hab ich Alufolie über ein kleines Holzbrett gelegt und die Masse drauf verteilt.
Ab ins Gefrierfach – nach 4 Stunden hab ich mit einem Messer kleine Quadrate in die Schokoladenmasse gedrückt, die Alufofolie vom Brett nehmen und die Schokoladentäfelchen vorsichtig runterfallen lassen. Ich habe die Täfelchen dann auf einer kleinen Untertasse wieder ins Gefrierfach gestellt, denn die Schokolade würde im Kühlschrank wieder zu weich werden. Zwischendurch ist so eine kühle kleine Fettbombe aber erfrischend.

Fettbombs bedürfen keinerlei ausgerechneter Nährwerte 😉 😉 sie bestehen nahezu aus 100% Fett und haben kaum KHs bis gar keine. Ein netter leckerer, kalorienreicher Snack. Käsechips würd ich eventuell auch noch hinzuziehen.

Schokoladen_Fatbomb

meinen Senf hinzugeben

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s