Vegan makes happy

Grüner Virds nicht :) It ain't getting any greener

Soja-Schokoladen-Kokosnuss Pudding

Zutaten und Zubereitung:

200ml ungesüsste Sojamilch
1-2 Teelöffel Kakaopulver
1 halber Teelöffel Xanthan
1 Esslöffel geraspelte Kokosnuss
Süssstoff

Die Sojamilch in der Mikrowelle erhitzen (Achtung, das geht schneller als bei Kuhmilch).
Dann habe ich die in ein hohes Rührgefäss gefällt und dann mit den anderen Zutaten mit einem Pürierstab vermixt, so entstehen dann durch das Xanthan auch keine Klumpen.

Xanthan habe ich in Irland in einem Natural Store gekauft. Aber man kann sicher genauso gut jedes andere Bindemittel wie Agar Agar oder Guarkernmehl benutzen.
Ungesüsste Sojamilch gibt es zum Beispiel in einer roten Packung von Alpro mit nur 0,2KH und 32 Kalorien. Ich habe gestern welche von Kaufland genommen weil es die andere nicht mehr gab. Mein “Drink Soja” ist auch zuckerfrei, hat 30 Kalorien auf 100ml und 0,9KHs.

Advertisements

meinen Senf hinzugeben

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s