Vegan makes happy

Grüner Virds nicht :) It ain't getting any greener

Wc Reiniger / Toilet Cleaner

Ich haette nicht gedacht, dass ich jemals ueber das wohl uninteressanteste Thema der Welt schreiben wuerde – und wie man ihn selbst machen kann. Die Toilette ist so anfaellig fuer Bakterien und Keime die sich gern verbreiten und unschoene Raender zeigen. Ja, man kann Wc Reiniger wirklich selbst herstellen und es ist gar nicht so schwer wie man meinen mag, tatsaechlich ist es einfach und billig wenn man bedenkt welche Inhaltsstoffe es nur benoetigt und das der Zeitaufwand bei unter 20 Minuten liegt. So nach dem Motto “was koennt ich noch herstellen ” hab ich Spass daran, meine eigenen Produkte herzustellen und nicht zuviel Geld fuer industrielles auszugeben. Ich glaube, dass sicherlich die meisten Menschen ihre Zeit lieber in einem sauberen, angenehm riechenden Badezimmer verbringen und auch eher auf eine weisse, gereinigte Toilette gehen wollen.  Zudem sind diese Produkte dann ohne giftige Zusatzstoffe hergestellt, tierversuchsfrei (ich verspreche, dass meine Katzen Elliot und Zoe nicht damit in Beruehrung gekommen sind). Wie waere es also mit unserer eigenen Version von Breaking Bad und lasst uns fuer ein paar Minuten Walter White spielen 🙂

Sehr ergiebig und am bekanntesten wenn es um Reiniger geht, sind sicherlich Essig oder Natron und Zitronensaeure. Es gibt im Internet verschiedene Moeglichkeiten um Wc Reiniger herzustellen und ich muss ehrlich gestehen, dass dieses Rezept nicht aus meinem Mist gewachsen ist. Wenn es um selbst hergestellte Reiniger und Tips geht ist http://www.smarticular.net fuer mich die beste Seite, um Ideen und Inspiration zu bekommen.

Fuer diesen Reiniger wird benoetigt:

2 EL Speisestärke
2 EL Citronensäure
10 ml umweltfreundliche Flüssigseife (1 Schnapsglas voll)
500 ml kaltes Wasser
circa 100 ml lauwarmes Wasser aus dem Hahn
100 ml Wasser abkochen und zum Abkühlen zur Seite stellen. In einem Topf die Speisestärke in 500 ml kaltes Wasser einrühren. Die Mischung kurz aufkochen und dabei stetig rühren um Klumpen zu vermeiden. Ihr wollt eine dickfluessige Masse in Eurem Topf haben. In das abgekochte Wasser ruehrt Ihr die Zitronensäure ein bis sich sich die Kristalle alle aufgeloest haben, dann gebt Ihr das Spuelmittel hinzu. Die entstandene Flüssigkeit mit dem Wasser-Speisestärke-Gemisch vermengen, ich habe Orangenoel (Aetherisches Oel) reingetropft, weil ich gern etwas Duft in meiner Toilette mag.
Der Reiniger wird in zwei Schritten hergestellt, weil sich ein schwer loesliches Zitrat bildet, wenn man Zitronensaeure erhitzt. Daher sollten die Fluessigkeiten bei unter 40C liegen, bevor Schritte vier und sechs durchgefuerht werden.

Quelle: http://www.smarticular.net/toiletten-reiniger-selber-herstellen/
Copyright © smarticular.net

English version

I never thought I would ever be writing about the most uninteresting topic in the world – problably – and how to make it at home by yourself. Your bathroom and most likely your toilet is a paradise for germs and you want to have a cleaned and nice smelling toilet bowl I assume. Indeed you can produce toilet cleaner by yourself and the ingredients are so simple and cheap, no need for magic – although I can make magic in any kitchen and I always think about what I could make at home without spending too much money on products. It’s easy and you want to get rid of chemical cleaners and dangerous toxic. And as we are a cruelty free household I can promise and guarantee that no animals have been harmed in this production. My cats Elliot and Zoe are unlikely to try it. So regarding cooking let’s be Walter White for some minutes and start our own version of Breaking Bad 🙂

On the Internet are various ‘receipes’ going around for household cleaners and tips and hints for probably every area in your home and garden. Vinegar and lemon juice, citric acid for example and as well bicarbonate of soda or soda crystals are very effective to clean your kitchen and surfaces in the bathroom. To me smarticular.net is the best website so far regarding ideas.
This is where I found this easy instruction on how to make your own toilet cleaner.

Ingredients:

2 tablespoons starch
2 tablespoons citric acid
10ml washing up liquid (equal to one shot glass)
500ml cold water
100ml boiled water

Boil 100 ml water and let cool down. Use a whisk to stirr the starch (I used corn starch) into the 500ml cold water and bring slowly to boil, you want to have it semi-fluid. I think you could use luke warm water from the tap as well.

Use the almost cooled down and boiled water to stirr in the citric acid and stirr until it is dissolved, add the washing up liquid. Then add this to the pot with your semi fluid.

Citric acid should never be heated up because an antisoluble citrate can constitue. That’s the reason to make this cleaner in two steps and make sure the liquids are cooled down to 40C Celcius before you dissolve the citric acid and then stirr in this fluid into your pot with water and starch.

I added orange essential oil and then refilled an empty bottle of the used toilet cleaner. Et voila
The copyright is with   www.smarticular.net

Advertisements